GEmeinsam mit unseren »Neuen«

GE-News
© GEsamtschule Waltrop

Alle Prü­fun­gen sind geschrie­ben und bewer­tet, die Zeug­nis­kon­fe­ren­zen und Abschluss­fei­ern vor­be­rei­tet und in weni­gen Tagen fei­ern wir unse­re Absol­ven­tin­nen und Absol­ven­ten 2024! Das Schul­jahr 23/24 hat es somit fast geschafft! Par­al­lel dazu berei­tet sich jedoch die GEsamt­schul­ge­mein­de auf ihre neu­en Fün­fer und Elfer vor. Das tra­di­tio­nel­le »Spiel- und Ken­nen­lern­fest« am Aka­zi­en­weg stellt dabei einen wich­ti­gen Bau­stein für die neu­en Schü­le­rin­nen und Schü­ler, ihre Eltern und das gera­de ent­ste­hen­de neue Fün­fer-Team dar. Sich ken­nen­ler­nen, mit­ein­an­der reden, spie­len und ein­fach sehen, wer und wie die neu­en Klas­sen­leh­rer und Mit­schü­ler sind. Es geht also span­nend wei­ter! Die aktu­el­le Besat­zung des Jahr­gangs­hau­ses 1 orga­ni­sier­ten dar­um gemein­sam mit För­der­ver­ein und Eltern­schaft am letz­ten Frei­tag einen Nach­mit­tag, der das kom­men­de Schul­jahr in den Mit­tel­punkt stell­te.

GE-News
© GEsamt­schu­le Wal­trop

Der Schul­hof mit Stän­den und Aktio­nen wur­den vom 5. und 6. Jahr­gang in gewohn­ter Rou­ti­ne vor­be­rei­tet, so dass die Eltern und Leh­rer genü­gend Zeit hat­ten, mit­ein­an­der ins Gespräch zu kom­men und die neu­en Fün­fer sowie zahl­rei­che jün­ge­re Geschwi­ster gut beschäf­tigt waren. Der Wet­ter­gott spiel­te mit, für das leib­li­che Wohl war gesorgt und die Kids fühl­ten sich sicht­lich wohl. Das fühl­te sich fast schon wie bei einem Fami­li­en­fest an einem schö­nen Som­mer­fe­ri­en­nach­mit­tag an. Mit die­sem GEfühl ent­lie­ßen wir unse­re »Neu­en« ins Wochen­en­de und in die bald begin­nen­den Som­mer­fe­ri­en.